Nachtfotografie und Langzeitbelichtung

Ein Abend Workshop / Fotowalk in Hamburg Ottensen und am Hafen.
Der Workshop steht unter dem Motto „learning by doing“ und ist ein Basic-Workshop. So wenig Theorie wie möglich, dafür aber umso mehr praktische Übungen stehen auf der Tagesordnung.
Aaron Moser steht während des Fotowalks mit Rat und Tat zur Seite und bringt Lichts ins Dunkle.
Es geht darum sich Inspirieren zu lassen, spannende Perspektiven zu entdecken und neue Techniken kennenzulernen.
Neben der Fotografie selbst geht es auch um den persönlichen Austausch mit Gleichgesinnten und darum, neue Impulse für die eigene Fotografie zu erhalten.

In Kooperation mit LUMIX
(Du hast keine Kamera oder willst mal was neues ausprobieren? Kein Problem! Du bekommst für den Kurs auch gerne eine passende Kamera gestellt. -
Bitte schreibe nach der Buchung eine extra Mail und sag bescheid.)

Nachtfotografie und Langzeitbelichtung

-

MwSt. wird nicht ausgewiesen (Kleinunternehmer, § 19 UStG), kostenloser Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 5 Werktage


Inhalt des Workshops

  • Spezielle Profi Tipps für die Nachtfotografie
  • Fotowalk durch Hamburg Ottensen und den Hafen
  • Manuelle Einstellungen der Kamera: Wie bekomme ich eine gewollte Stimmung auf das Bild?
  • Bildgestaltung: Wie baue ich die passende Bildkomposition auf?
  • Den eigenen Stil finden: Hilfreiche Tipps und tricks für die Entstehung individueller Fotos.
  • Nachtportrait
  • Lightpainting malen mit Künstlichen Lichtquellen.
  • Licht und Schatten: Das arbeiten und bewusste einsetzen von Lichtquellen.
  • Einstieg: Fotografieren mit Blitz.


 Hierbei handelt es sich um den groben Workshop Inhalt. Jeder Fotowalk und jede Gruppe ist anders. Nach einem ersten Kennenlernen wird der Kurs individuell an die Bedürfnisse und Interessen angepasst. 

Details:

Created with Sketch.

Dauer: ca. 3 Stunden 

Teilnehmer: max. 7

Ort: Hamburg Ottensen & Hafen


Über den Trainer

Created with Sketch.

Wenn Beruf und Hobby zusammenfallen, gibt es nahezu ideale Voraussetzungen, um außergewöhnliche Erfahrungen weiterzugeben. Für Aaron Moser, der als Fotograf und Kameramann tätig ist, sind ausgedehnte Reisen in viele interessante Gegenden dieser Welt, nicht 

nur Beruf, sondern auch Leidenschaft, um fotografisch und filmisch von seinem abenteuerlichen Unterwegssein zu berichten. Im Planetarium Hamburg vermittelt er in einem Fotoworkshop sein kompetentes Wissen und berichtet von seinen erlebnisreichen Erfahrungen, wobei Bilder von faszinierendem Reiz entstanden sind.

Aaron Moser ist Fotograf und Kameramann. Seine 

beeindruckenden Reportagen – aus Afrika, Thailand, 

Island und Schottland – erschienen in renommierten 

Magazinen und sind seit Jahren im Planetarium als 

Fotoausstellungen und Multivisionsshows zu sehen 

(Sehnsuchtsorte / Unterwegs / Safari zum Himmel). 

www.aaronmoser.de 


Besonderheiten: Es gibt kein schlechtes Wetter

Created with Sketch.

Sollte das Wetter den Workshop doch nicht zulassen wird ein alternativer Termin gesucht.